Menü anzeigen / ausblenden

Eiscreme Oberhof - für jeden, der gerne nascht

Eiscreme Oberhof

 

Eiscreme Oberhof

Was haben Alexander der Große, der Dichter Johann Wolfgang von Goethe, der römische Kaiser Nero und die österreichische Kaiserin Maria Theresia gemeinsam? Sie waren verrückt nach Eis! Im Gegensatz zu ihren Untertanen konnten sich die berühmten Persönlichkeiten ihre Eiscreme leisten, für die einfachen Leute war das nicht möglich. Heute kann sich jeder diese Köstlichkeit im Berghotel Oberhof gönnen und die Eiscreme in vielen verschiedenen Geschmackssorten genießen.

TKeine neue Erfindung

Wenn die Gäste einen Becher Eiscreme Oberhof auf der Sonnenterrasse oder in der Steingarten Lounge löffeln, dann denken sie sehr wahrscheinlich nicht darüber nach, wo die Eiscreme Oberhof ihren Ursprung hat. Eis ist keine Erfindung der Neuzeit, sondern schon 5000 Jahre alt. Im Unterschied zur Eiscreme Oberhof naschten die Menschen damals aber nur Gletschereis, das mit Gewürzen verfeinert wurde. Honig war eine beliebte Zutat für Eis, Rosenwasser liebte Kaiser Nero in seinem Eis. Veilcheneis war der Favorit der Kaiserinnen Maria Theresia und Elisabeth, genannt Sissi. Alexander der Große war es, der seine Soldaten zum Eisessen einlud, um sie bei Laune zu halten. Alle diese berühmten Eisfreunde würden sich garantiert im Berghotel im Thüringer Wald sehr wohlfühlen, wenn sie dort die Eiscreme Oberhof bestellen.

Eine echte Delikatesse

Eiscreme ist eine wahre Delikatesse, die zart auf der Zunge schmilzt und wunderbar schmeckt. Ob Vanille, Schokolade, Erdbeere, Stracciatella, Nuss oder Zitrone – die Eiscreme Oberhof hat für jeden Geschmack das richtige Eis. Im Eiscafé im Berghotel Oberhof sitzen die Gäste an schönen Sommertagen auf der großen Sonnenterrasse. Sie genießen den Blick auf den Thüringer Wald und naschen dabei einen Eisbecher. Ein guter Ort, um die Eiscreme Oberhof zu genießen, ist auch die Steingarten Lounge. Die Gäste sitzen auf bequemen Couches und haben die Wahl zwischen 14 für die Region typischen Eissorten und 20 köstlichen Eisspezialitäten, wie zum Beispiel den Fruchtriesen mit frischem Obst und köstlicher Eiscreme Oberhof.

Ein Muss in den Ferien

Ein Sommerurlaub im schönen Thüringer Wald ist auch immer ein vielseitiger Urlaub. Die Feriengäste können eine Etappe auf dem berühmten Rennsteig wandern, lange Spaziergänge machen oder sich die schöne Umgebung von Oberhof ansehen. Ein Ausflug nach Eisenach und ein Besuch auf der Wartburg ist immer eine schöne Idee. Von Oberhof aus ist aber auch ein Besuch in Weimar, der Stadt der Dichter und Denker, ohne Probleme möglich. Wer nach einem langen spannenden Ferientag wieder ins Berghotel kommt, der sollte in der Steingarten Lounge oder auf der Terrasse den Tag bei einem Eisbecher ausklingen lassen. Nicht nur Kinder lieben Eiscreme, auch viele Erwachsene gönnen sich gerne mal einen Eisbecher und schlemmen nach Herzenslust.

Hausgemachte Spezialitäten

Das Eis im Berghotel Oberhof ist immer hausgemacht und stets frisch. Die Gäste des Hotels können unter mehreren Eiskreationen wählen oder sich aus den verschiedenen Eissorten selbst einen Eisbecher zusammenstellen. Zu den Eissorten gehören die beliebten Klassiker wie Schokolade, Vanille, Stracciatella und Erdbeere. Gerne gegessen wird aber auch Eis aus exotischen Früchten wie Mango, Melone, Orange oder Zitrone. Vor allem an heißen Sommertagen kommt das Fruchteis sehr gut bei den Gästen im Hotel an.

Eiscafé Oberhof

Die Eisdiele Oberhof - eine Erfrischung an heißen Sommertagen

Eisbecher Oberhof - für alle, die gerne Eis essen

Eiscreme Oberhof - für jeden, der gerne nascht